+49 3949 932 0 info@oddesse.de

Dampfkolbenpumpe für Schiff Imperator 1913

Firmenansicht 1929

Werbeanzeige von 1913

Duplexpumpe für eine Mine in China 1927

Logo Maschinenfabrik Oddesse um 1920

1929

1907 erfolgt die Gründung der „Maschinenfabrik Oddesse GmbH Oschersleben“.

In dieser Zeit arbeiten 200 Mitarbeiter bereits in Tag- und Nachtschichten.

In den folgenden Jahren werden Dampfkolbenpumpen für die Handels- und Kriegsmarine, Kreiselpumpen und Bugruder produziert sowie Pumpen in vier Kontinente, wie zum Beispiel in die UdSSR, nach Südamerika, China und Indien, exportiert.

Um 1922 gehört Oddesse zu einer der modernsten Fabriken in Deutschland und erlangt ebenso große Anerkennung in der Pumpenwelt durch die Fabrikation moderner E-Motor getriebener Pumpen.

Mit der Angliederung an den renommierten Pumpenhersteller Klein, Schanzlin & Becker A.G.  (KSB) wird das Werk 1929 ausgebaut und erweitert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner