+49 3949 932 0 info@oddesse.de

Effizienz in Vollendung

oddesse-Permanentmagnet-Synchron-Propellerpumpen

Typ: po-upl-s

Die hocheffizienten oddesse-Permanentmagnet-Synchron-Propellerpumpen sind einstufige Kreiselpumpen mit offenem Halbaxialrad. Sie werden zur Förderung von reinem und leicht verschmutztem Wasser eingesetzt.

Betriebsdaten

Fördermenge
Förderhöhe
Leistung
Spannung
Stromart
Frequenz
Schutzart
Einsatztemperatur
… 1.150 m³/h
… 35 m
… 55 kW
… 460 V
3~
… 60 Hz
IP 68
… 50 °C

Typ: po-upl

Die hocheffizienten oddesse-Permanentmagnet-Synchron-Propellerpumpen sind einstufige Kreiselpumpen mit offenem Halbaxialrad. Sie werden zur Förderung von reinem und leicht verschmutztem Wasser eingesetzt.

Betriebsdaten

Fördermenge
Förderhöhe
Leistung
Spannung
Stromart
Frequenz
Schutzart
Einsatztemperatur
… 1.150 m³/h
… 35 m
… 55 kW
… 460 V
3~
… 60 Hz
IP 68
… 50 °C

Einsatzgebiete

  • Be- und Entwässerung agrarwirtschaftlicher Flächen
  • Wasserstandsregulierung (Schöpfwerks- und Polderpumpen)
  • Umwälzung von Wasser in Kläranlagen
  • Sauerstoffanreicherung von fischwirtschaftlichen Aufzuchtgewässern
  • Trimmen von Schiffen, Fähren und Tankern
  • Entleeren oder Fluten von Schwimmdocks und Tanks
  • reines oder leicht verschmutztes Wasser mit einem Feststoffgehalt von bis zu 50 mg/l
  • Süß-, Meer- und Brackwasser
  • Temperaturen des Fördermediums bis 50 °C
  • vertikale und horizontale Einbaumöglichkeit
  • als Inlinepumpe und getaucht einsetzbar

Bauart

  • einstufige Kreiselpumpen mit oberflächenbehandeltem, offenem Speziallaufrad aus Bronze
  • wiederbewickelbarer Drehstrommotor mit Permanentmagneten bestücktem Läufer
  • Schmierung der radialen Gleitlager durch Motorflüssigkeit
  • Motorflüssigkeit besteht aus Glykol-Wasser-Gemisch oder Reinwasserfüllung
  • Achsschub wird durch ein doppelseitig wirkendes Axiallager mit selbsteinstellenden Kippsegmenten aufgenommen
  • Membran sorgt für Druckausgleich zwischen Motor und Umgebung
  • Betrieb der po-upl-s nur mit Frequenzumrichter möglich
  • Tandem- und Back-to-Back-Anordnung möglich
  • hochwertige Werkstoffe für den Einsatz in Brauch-, Industrie- und Meerwasser

Vorteile

  • hohe Energieeffizienz und erhöhter Wirkungsgrad
  • niedriger Energieverbrauch und deutliche Senkung der Energiekosten
  • verschleißfeste Teile und einfache Wartung garantieren eine lange Lebensdauer
  • hervorragende Kühlung durch wassergefüllten, medienumströmten Motor
  • einfacher Austausch von Verschleißteilen
  • Stator mit wiederbewickelbarer und wasserfester Wicklung
  • umweltfreundlich – komplett recyclebar
  • gutes Servicenetz

Werkstoffe

Bauteil Ausführung  
  GG25
Bronze
Laufrad Bronze
Gehäuse Grauguss GG25 * Bronze *
Welle Edelstahl / 1.4462
Radiallager Chromstahl / Bronze
Axiallager Stahl / Kohle
Wellenabdichtung Gleitringdichtung SiC / SiC
Verbindungselemente Edelstahl / 1.4301 Edelstahl / 1.4539

* CERAM-Beschichtung möglich – bietet Schutz vor Korrosionen und minimiert die Lebenszykluskosten

Einsatzgebiete

  • Be- und Entwässerung agrarwirtschaftlicher Flächen
  • Wasserstandsregulierung (Schöpfwerks- und Polderpumpen)
  • Umwälzung von Wasser in Kläranlagen
  • Sauerstoffanreicherung von fischwirtschaftlichen Aufzuchtgewässern
  • Trimmen von Schiffen, Fähren und Tankern
  • Entleeren oder Fluten von Schwimmdocks und Tanks
  • reines oder leicht verschmutztes Wasser mit einem Feststoffgehalt von bis zu 50 mg/l
  • Süß-, Meer- und Brackwasser
  • Temperaturen des Fördermediums bis 50 °C
  • vertikale und horizontale Einbaumöglichkeit
  • als Inlinepumpe und getaucht einsetzbar

Bauart

  • einstufige Kreiselpumpen mit oberflächenbehandeltem, offenem Speziallaufrad aus Bronze
  • wiederbewickelbarer Drehstrommotor mit Permanentmagneten bestücktem Läufer
  • Schmierung der radialen Gleitlager durch Motorflüssigkeit
  • Motorflüssigkeit besteht aus Glykol-Wasser-Gemisch oder Reinwasserfüllung
  • Achsschub wird durch ein doppelseitig wirkendes Axiallager mit selbsteinstellenden Kippsegmenten aufgenommen
  • Membran sorgt für Druckausgleich zwischen Motor und Umgebung
  • Betrieb der po-upl-s nur mit Frequenzumrichter möglich
  • Tandem- und Back-to-Back-Anordnung möglich
  • hochwertige Werkstoffe für den Einsatz in Brauch-, Industrie- und Meerwasser

Vorteile

  • hohe Energieeffizienz und erhöhter Wirkungsgrad
  • niedriger Energieverbrauch und deutliche Senkung der Energiekosten
  • verschleißfeste Teile und einfache Wartung garantieren eine lange Lebensdauer
  • hervorragende Kühlung durch wassergefüllten, medienumströmten Motor
  • einfacher Austausch von Verschleißteilen
  • Stator mit wiederbewickelbarer und wasserfester Wicklung
  • umweltfreundlich – komplett recyclebar
  • gutes Servicenetz

Einsatz in Recirculating Aquaculture Systems

In Norwegen und Kanada kommen die hocheffizienten Propellerpumpen po-upl-s in Recirculating aquaculture systems (RAS) zur Belüftung und Sauerstoffanreicherung von Aquakulturen zum Einsatz.

Einsatz einer oddesse-Tauchmotorpumpe auf einer Offshore Plattform in Westafrika

Einsatz in Recirculating Aquaculture Systems

In Norwegen und Kanada kommen die hocheffizienten Propellerpumpen po-upl-s in Recirculating aquaculture systems (RAS) zur Belüftung und Sauerstoffanreicherung von Aquakulturen zum Einsatz.