+49 3949 932 0 info@oddesse.de

Der König seiner Klasse

oddesse-Abwasserpumpen

Typen: ORCUT / po-w

Die Schneidradpumpen ORCUT TMS, TES, ES und KM werden in der oddesse-Tochterfirma ORPU Pumpenfabrik GmbH in Oranienburg gefertigt. Die Pumpen zeichnen sich durch ein bewährtes, effektives Mehrfachschneidsystem aus und werden mit Motoren der Effizienzklasse bis IE3 betrieben.

Betriebsdaten

Fördermenge
Förderhöhe
Leistung
Spannung
Stromart
Frequenz
Schutzart
Einsatztemperatur
… 520 m³/h
… 60 m
… 26 kW
… 690 V
1~ und 3~
50 Hz
IP 68
… 40 °C

Typen: ORCUT / po-w

Die Schneidradpumpen ORCUT TMS, TES, ES und KM werden in der oddesse-Tochterfirma ORPU Pumpenfabrik GmbH in Oranienburg gefertigt. Die Pumpen zeichnen sich durch ein bewährtes, effektives Mehrfachschneidsystem aus und werden mit Motoren der Effizienzklasse bis IE3 betrieben.

Betriebsdaten

Fördermenge
Förderhöhe
Leistung
Spannung
Stromart
Frequenz
Schutzart
Einsatztemperatur
… 520 m³/h
… 60 m
… 26 kW
… 690 V
1~ und 3~
50 Hz
IP 68
… 40 °C

Einsatzgebiete

  • Förderung von Roh- und Abwasser mit Feststoffanteilen in Kläranlagen und Pumpstationen
  • Ortsentwässerung, Wasserhaltung und Brauchwasserentnahme
  • Förderung und Zerkleinerung verunreinigter Schmutz- und Abwässer, vorwiegend in der Druckentwässerung
  • Homogenisierung des Fördergutes
  • besondere Eignung für Membrankläranlagen im Land- und Seeeinsatz

Bauart

  • einstufige Kreiselpumpen, geeignet für Nass-, Trocken- und transportable Aufstellung
  • Einkanalrad oder Freistromrad
  • Ausführungen mit Schneidwerk
  • Wechselstrom- oder Drehstrommotor, Schutzart IP 68
  • Explosionsschutz möglich
  • Motorabdichtung durch hochwertige Gleitringdichtungen

Vorteile

  • in Standard- oder Ex-Ausführung
  • verstopfungsfreier Betrieb durch Einsatz eines patentierten Schneidsystems
    bzw. Sicherung großer Korndurchlässe
  • stationärer oder mobiler Einsatz
  • Nass- oder Trockenaufstellung
  • DIN-Flansch DN 32 bis DN 150 für PN 6 und PN 10 einsetzbar
  • Spiralschlauchanschluss möglich
  • umfangreiches Zubehör
  • hohe Wirkungsgrade
  • kostengünstige Installation
  • hohe Betriebssicherheit
  • lange Standzeiten
  • faser- und feststoffhaltige Abwässer, Fäkalien
  • Temperaturen des Fördermediums bis 40 °C
  • gutes Servicenetz

Werkstoffe

Komponente Ausführung
po-ws/we ORCUT TES
Gehäuse GG GG 20
Schneidwerk NITRO-gehärtet Edelstahl / 1.4528
Laufrad GG GG 20
Welle Edelstahl Edelstahl / 1.4021
Gleitringdichtung SiC SiC/SiC

Einsatzgebiete

  • Förderung von Roh- und Abwasser mit Feststoffanteilen in Kläranlagen und Pumpstationen
  • Ortsentwässerung, Wasserhaltung und Brauchwasserentnahme
  • Förderung und Zerkleinerung verunreinigter Schmutz- und Abwässer, vorwiegend in der Druckentwässerung
  • Homogenisierung des Fördergutes
  • besondere Eignung für Membrankläranlagen im Land- und Seeeinsatz

Bauart

  • einstufige Kreiselpumpen, geeignet für Nass-, Trocken- und transportable Aufstellung
  • Einkanalrad oder Freistromrad
  • Ausführungen mit Schneidwerk
  • Wechselstrom- oder Drehstrommotor, Schutzart IP 68
  • Explosionsschutz möglich
  • Motorabdichtung durch hochwertige Gleitringdichtungen

Vorteile

  • in Standard- oder Ex-Ausführung
  • verstopfungsfreier Betrieb durch Einsatz eines patentierten Schneidsystems
    bzw. Sicherung großer Korndurchlässe
  • stationärer oder mobiler Einsatz
  • Nass- oder Trockenaufstellung
  • DIN-Flansch DN 32 bis DN 150 für PN 6 und PN 10 einsetzbar
  • Spiralschlauchanschluss möglich
  • umfangreiches Zubehör
  • hohe Wirkungsgrade
  • kostengünstige Installation
  • hohe Betriebssicherheit
  • lange Standzeiten
  • faser- und feststoffhaltige Abwässer, Fäkalien
  • Temperaturen des Fördermediums bis 40 °C
  • gutes Servicenetz

Schneidradpumpen für den Abwassertransport

In Tschechien werden die Schneidradpumpen von ORPU in Druckentwässerungssystemen für den Abwassertransport eingesetzt. Das effektiv und zuverlässig arbeitende Schneidradsystem garantiert einen verstopfungsfreien Lauf der Pumpe auch bei untypischen Feststoffanteilen. Das führt in ländlichen Gegenden zu erheblichen Kostenvorteilen.

Abwasseraufbereitung auf Schiffen

Die trocken aufgestellten Mazeratorpumpen mit 3-stufigem Schneidradsystem werden in Membrankläranlagen verwendet um das Abwasser auf finnischen Schiffen aufzubereiten. Die Pumpen sind bestens geeignet die Forderungen an die Abwasseraufbereitung von Schiffen und Fähren zu erfüllen und leisten somit ihren Beitrag zum Schutz unserer Meere .

Schneidradpumpen für den Abwassertransport

In Tschechien werden die Schneidradpumpen von ORPU in Druckentwässerungs-systemen für den Abwassertransport eingesetzt. Das effektiv und zuverlässig arbeitende Schneidradsystem garantiert einen verstopfungsfreien Lauf der Pumpe auch bei untypischen Feststoffanteilen. Das führt in ländlichen Gegenden zu erheblichen Kostenvorteilen.

Einsatz einer oddesse-Tauchmotorpumpe auf einer Offshore Plattform in Westafrika

Abwasseraufbereitung auf Schiffen

Die trocken aufgestellten Mazeratorpumpen mit 3-stufigem Schneidradsystem werden in Membrankläranlagen verwendet um das Abwasser auf finnischen Schiffen aufzubereiten. Die Pumpen sind bestens geeignet die Forderungen an die Abwasseraufbereitung von Schiffen und Fähren zu erfüllen und leisten somit ihren Beitrag zum Schutz unserer Meere.