+49 3949 932 0 info@oddesse.de

Leistung ist, was zählt

oddesse-Asynchron-Tauchmotoren

Typen: po-mo / po-moh

Die Motoren sind als Drehstrom-Asynchronmotoren mit Kurzschlussläufer und wasserfester Wicklung ausgeführt. Alle Motoren sind wiederbewickelbar. Seit 100 Jahren werden die Motoren in oddesse gefertigt und ständig weiterentwickelt.

Betriebsdaten

Fördermenge
Förderhöhe
Leistung
Spannung
Stromart
Frequenz
Schutzart
Einsatztemperatur
… 1.200 m³/h
… 600 m
… 450 kW
… 1.000 V
1~ und 3~
50 und 60 Hz
IP 68
… 80 °C

Typen: po-mo / po-moh

Die Motoren sind als Drehstrom-Asynchronmotoren mit Kurzschlussläufer und wasserfester Wicklung ausgeführt. Alle Motoren sind wiederbewickelbar. Seit 100 Jahren werden die Motoren in oddesse gefertigt und ständig weiterentwickelt.

Betriebsdaten

Fördermenge
Förderhöhe
Leistung
Spannung
Stromart
Frequenz
Schutzart
Einsatztemperatur
… 1200 m³/h
… 600 m
… 450 kW
… 1000 V
1~ und 3~
50 und 60 Hz
IP 68
… 80 °C

Einsatzgebiete

  • Antriebsmotoren für Brunnenpumpen zur Wasserförderung
  • Antrieb von oddesse-Tauchmotorpumpen und Pumpen vieler OEM-Partner
  • Pumpenantrieb bei Anwendungen mit hohen Anforderungen wie zum Beispiel im Bergbau, für die Nutzung von Erdwärme sowie in der Offshore- und Meerestechnik
  • Antriebsmotor für alle Unterwassermotorpumpen mit Anschlussmaßen nach NEMA-Norm bzw. internationalen Standards

Bauart

  • wiederbewickelbare Nassläufermotoren
  • Motoren nach NEMA-Norm oder internationalen Standards
  • Motorflüssigkeit aus biologisch abbaubaren Glyzerin-Wasser-Gemisch
  • Gemisch kann gegen Reinwasserfüllung ausgetauscht werden
  • Druckstutzen mit Rohrgewinde oder Flansch
  • hochwertige Werkstoffe für den Einsatz in Brauch-, Industrie-, Geothermal- und Meerwasser

Vorteile

  • geringe Außendurchmesser
  • vertikaler und horizontaler Einbau möglich
  • niedrige Anlagen- und Betriebskosten
  • lange wartungsfreie Laufzeiten
  • regelbar durch Frequenzumformer
  • geringer Reparaturaufwand
  • einfache Ersatzteilhaltung durch Baukastenprinzip
  • umweltfreundlich und recyclebar

Werkstoffe

Bauteil

 

 

Werkstoffe

G (GGG 40)

C (AISI 304)

X (AISI 316)

Y (AISI 904L)

Welle Edelstahl / 1.4301 Edelstahl / 1.4462
Anschlussflansch GGG40 / 0.7040 Edelstahl / 1.4301 Edelstahl / 1.4571 Edelstahl / 1.4539
Motormantel Edelstahl / 1.4306 Edelstahl / 1.4571 Edelstahl / 1.4539
Radiallager Stahl / Kohle
Axiallager Stahl / Kohle
Verbindungselemente Edelstahl A2 / 1.4301 / 1.4303 Edelstahl A4 / 1.4401 Edelstahl / 1.4539
Gleitringdichtung Kohle / Keramik SiC / SiC

Einsatzgebiete

  • Antriebsmotoren für Brunnenpumpen zur Wasserförderung
  • Antrieb von oddesse-Tauchmotorpumpen und Pumpen vieler OEM-Partner
  • Pumpenantrieb bei Anwendungen mit hohen Anforderungen wie zum Beispiel im Bergbau, für die Nutzung von Erdwärme sowie in der Offshore- und Meerestechnik
  • Antriebsmotor für alle Unterwassermotorpumpen mit Anschlussmaßen nach NEMA-Norm bzw. internationalen Standards

Bauart

  • wiederbewickelbare Nassläufermotoren
  • Motoren nach NEMA-Norm oder internationalen Standards
  • Motorflüssigkeit aus biologisch abbaubaren Glyzerin-Wasser-Gemisch
  • Gemisch kann gegen Reinwasserfüllung ausgetauscht werden
  • Druckstutzen mit Rohrgewinde oder Flansch
  • hochwertige Werkstoffe für den Einsatz in Brauch-, Industrie-, Geothermal- und Meerwasser

Vorteile

  • geringe Außendurchmesser
  • vertikaler und horizontaler Einbau möglich
  • niedrige Anlagen- und Betriebskosten
  • lange wartungsfreie Laufzeiten
  • regelbar durch Frequenzumformer
  • geringer Reparaturaufwand
  • einfache Ersatzteilhaltung durch Baukastenprinzip
  • umweltfreundlich und recyclebar

Spezialmotoren für hohe thermische Belastungen

Für Wassertemperaturen bis 80 °C, bei starken Verockerungen und geringer Umströmung werden Spezialmotoren an unsere Kunden geliefert. Durch den Einsatz von hochwertigem, temperaturbeständigem Wickeldraht zirkuliert die Motorfüllung effektiver und die Wärmeableitung durch den inneren Kühlkreislauf wird besser.

Einsatz im Gezeitenkraftwerk im Chinesischen Meer

Die Sondermotoren mit meerwasserbeständigen Materialien werden als Antrieb von Druckerhöhungspumpen genutzt. Sie sind wiederbewickelbar und mit temperaturbeständigem Wickeldraht ausgestattet. Zum Trennen und Koppeln der Motoren in eingetauchtem Zustand werden hochwertige Unterwasserkabelkupplungen eingesetzt.

Spezialmotoren für hohe thermische Belastungen

Für Wassertemperaturen bis 80 °C, bei starken Verockerungen und geringer Umströmung werden Spezialmotoren an unsere Kunden geliefert. Durch den Einsatz von hochwertigem, temperaturbeständigem Wickeldraht zirkuliert die Motorfüllung effektiver und die Wärmeableitung durch den inneren Kühlkreislauf wird besser.

Einsatz einer oddesse-Tauchmotorpumpe auf einer Offshore Plattform in Westafrika

Einsatz im Gezeitenkraftwerk im Chinesischen Meer

Die Sondermotoren mit meerwasserbeständigen Materialien werden als Antrieb von Druckerhöhungspumpen genutzt. Sie sind wiederbewickelbar und mit temperaturbeständigem Wickeldraht ausgestattet. Zum Trennen und Koppeln der Motoren in eingetauchtem Zustand werden hochwertige Unterwasserkabelkupplungen eingesetzt.