+49 3949 932 0 info@oddesse.de

Verladen einer Dampfpumpe 1880

Urkunde zur Firmengründung 1853

Kupferkesselschmiede 1890

Planung Neubau Bürogebäude 1897

Planung Firmengelände 1899

1854

Kupferschmiedemeister Forstreuter aus Oschersleben erkennt 1854 die Zeichen der Zeit: Die Zuckerindustrie – mit einem Zentrum in der fruchtbaren Magdeburger Börde – erlebt einen enormen Aufschwung. Mit dem hohen Energiebedarf entwickelt sich auch der Braunkohlenbergbau in der Region. Maschinen, Dampfkessel und Pumpen werden verstärkt nachgefragt. Der Schmiedemeister gründet die Forstreutersche Maschinenfabrik.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner