Integrierte Pumpensteuerung für Schmutzwasserpumpen

Bei der Entwicklung einer Lösung für eine integrierte Pumpensteuerung sowie Funktionsüberwachung für eine Schmutzwasserpumpe zur Erweiterung des Serviceangebotes der oddesse Pumpen- und Motorenfabrik GmbH anhand von Betriebsdatenerfassung und Auswertung (Söffel 4.0), wird die oddesse durch die Firma EAI unterstützt.

Die Investitionen werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE gefördert.

Investition zum Ausbau der Kapazitäten der bestehenden Betriebsstätte

Von Januar 2016 bis Dezember 2018 werden verschiedene Investitionen in die Infrastruktur der oddesse Pumpen- und Motorenfabrik GmbH getätigt. So sollen moderne und energieeffiziente Maschinen neu angeschafft werden, um die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens langfristig zu sichern. Des weiteren sollen die CO2-Emissionen verringert und somit der Umweltschutz unterstützt werden.

Die Investitionen werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE unterstützt.